• erweitert

  •  

 
 



Schweiz verweigert Schutz für Louboutins

Die Schweiz sieht rot.



Maja-Marie von Heynitz
15.03.2017

Rote Schuhsohle - lediglich rein dekoratives Element?

 

Christian Louboutin - ein Pariser Luxuslabel - hauptächlich für seine hochwertigen Designer Highheels & Pumps mit der roten Sohle bekannt, musste nun eine Niederlage vor dem Schweizer Gericht einstecken. Die rote Sohle ist das Markenzeichen des Pariser Schuh und Taschendesigners & genießt bereits in zahlreichen Ländern Markenschutz. In der Schweiz jedoch gewährt man Christian Louboutin diesen Schutz nicht.

 

Im Gegensatz zu anderen Ländern lässt das Bundesgericht der Schweiz hier die Argumente des Herstellers von Luxusschuhen nicht gelten. Eine entsprechende Beschwerde des Designers wurde demnach vom Gericht abgewiesen mit der Begründung, dass in der Schweiz auch andere Hersteller Highheels mit roter Sohle zum Verkauf anbieten und diese lediglich zu einem rein dekorativen Element gehört. mDer Designer verweist jedoch auf die Entscheidungen der anderen Länder die bereits Markenschutz für das Label gewährten - hierauf ging das Gericht aber nicht ein & lässt sich nicht durch die Entscheidung, die in anderen Ländern dies bezüglich getroffen wurde, beeinflussen.



 
Zurück
 
Nächster Artikel

ARCHIV: Moderecht (24)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03  of 03
 
Go to Page