• erweitert

  •  

 
 



19.11.2013
Podiumsdiskussion zum Schwabinger Kunstfund
von Dr. Nicolai Kemle (IFKUR e.V.)

Der „Schwabinger Kunstfund“ - Das Kunstrecht auf dem Prüfstand

 

Das Institut für Kunst und Recht IFKUR e.V. Heidelberg veranstaltet am 22. und 23. November 2013 als Gast der Heidelberger Akademie der Wissenschaften den VII. Heidelberger Kunstrechtstag. Aus aktuellem Anlass findet in Zusammenarbeit mit dem Center for Transnational Commercial Dispute Resolution der EBS Law School Wiesbaden am Freitag, den 22.11.2013, um 19.30 Uhr eine Podiumsdiskussion statt.

 

Es nehmen teil:

 

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erik Jayme, LL.M.

Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg

FKUR-Beiratsmitglied

 

RA Dr. Nicolai Kemle (Moderation)

Partner der Kanzlei Kemle & Leis Rechtsanwälte

IFKUR-Vorstandsmitglied

 

Prof. Dr. Matthias Weller, Mag.rer.publ.

EBS Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden

Leiter des Center for Transnational Commercial Dispute Resolution 

IFKUR-Vorstandsmitglied

 

Dr. Thilo Winterberg

Kunstauktionshaus Winterberg, Heidelberg

 

Dr. Andreas Zielcke

Süddeutsche Zeitung

 

Die Teilnehmer des Kunstrechtstags sowie die Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

 

Ort:

Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Karlstraße 4, 69117 Heidelberg

 

Zeit:

Freitag, 22. November 2013

19.30 Uhr

http://ifkur.de

Artikel auf Facebook empfehlen
 
Archiv: Design und Kunst (28)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page