• erweitert

  •  

 
 



Lacoste siegt im Markenstreit um Krokodil-Logo

Krokodil vs Kaiman.



Jens O. Brelle
30.09.2015

Die französiche Luxus-Bekleidungsmarke Lacoste hat vor dem EU-Gericht einen Sieg um ihr bekanntes Krokodil-Logo errungen.

 

Mocek und Wenta ist ein polnisches Unternehmen und hatte einen Kaiman als Marke eintragen lassen, worin Lacoste Verwechslungsgefahr mit ihrem Krokodil sahen und klagten.

 

Das Lacoste-Krokodil ist für Lederwaren, Schuhe und Kleidung so bekannt, dass der Kaiman nicht als Gemeinschaftsmarke eingetragen werden kann.

 

Das HABM gab dem Widerspruch von Lacoste teilweise statt und lehnte die Eintragung der Marke Mocek und Wenta für die Bereiche Lederwaren, Schuhe und Bekleidung ab. 

 

Die Verwechslungsgefahr sei zu groß, entschied das Gericht und nun muss sich das polnische Unternehmen ein anderes Logo suchen.



 
Zurück
 
Nächster Artikel

ARCHIV: Moderecht (61)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page