• erweitert

  •  

 
 



Streit um The Big Bang Theory - Soft Kitty Song

»Soft Kitty« aka »Das Katzentanzlied«



Maja-Marie von Heynitz
05.01.2016

In der CBS-Sitcom The Big Bang Theory (TBBT) hat Sheldons Mutter ein Lied für ihren Sohn gedichtet. Doch tatsächlich handelt es sich bei dem Lied nicht etwa um eine Eigenkomposition der CBS-Autoren, sondern um ein Kinderlied von 1937. 

 

Die Töchter der Originaldichterin Edith Newlin, bereits 2004 verstorben, fordern nun finanzielle Entlohnung für die Nutzung des von der Mutter gedichteten Liedes. 

 

Seitens der Warner Bros. Televosion, Produzent von TBBT, gab es bislang keine Stellungnahme. Der Verlag es Liederbuches erklärte jedoch, dass die Lizenzen an dem Song "ordnungsgemäß und legal" an Warner Bros. übertragen worden seien.

 

Wie der Rechtsstreit endet, ist noch nicht abzusehen. Naheliegend ist jedoch eine außergerichtliche Einigung.



 
Zurück
 
Nächster Artikel

ARCHIV: Musikrecht (134)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page