• erweitert

  •  

 
 



Geburtstagslied Happy Birthday ist Allgemeingut

»Happy Birthday« ist Allgemeingut!



Maja-Marie von Heynitz
16.01.2017

Nach einem Rechtsstreit vor einem US-amerikanisches Gericht ist das weltbekannte Geburtstagslied "Happy Birthday" nunmehr offizielle Allgemeingut und der Öffentlichkeit zugänglich.

 

Bislang hatte der Musikkonzern Warner/ChappellMusic urheberrechtlicheAnsprüche an dem Werk geltend gemacht und Lizenzgebühren für die kommerzielle Nutzung verlangt. 

 

Eine US-Sängerin ist gemeinsam mitanderen Personen gerichtlich gegenWarner/Chappell Music vorgegangen.

 

In den vergangenen Monaten haben nun die Kläger und Warner/Chappellum einen Vergleich geschlossen. Das zuständige US-Gericht hat diesen nun offiziell bestätigt: Warner verzichtet auf die Rechte am Lied und wird etwa 14 Millionen Dollar zurückzahlen, die vorher als vermeintliche Tantiemen beansprucht wurden.



 
Zurück
 
Nächster Artikel

ARCHIV: Musikrecht (134)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page